Canache für Macarons

Canache für Macarons

Canache als Füllung von Macarons:

Zutaten:

  • 300 g Sahne
  • 120 g Glucose
  • 150 g Butterreinfett
  • 600 g gehackte Kuvertüre
  • (150 g optional Alkohol, Irish Cream oder Contreau)
  • 2 g Salz
  • 1 g Vanille

Nehmen sie einen Topf und kochen Sahne, Glucose und Butter zusammen mit einer Prise Salz und Vanille auf. Nehmen sie den Topf von der Kochstelle sobald es kocht und geben die gehackte Kuvertüre unter ständigem rühren zu. Optional Alkohol, Irish Cream oder Contreau zugeben.

Lassen sie den Canache etwas abkühlen und decken sie es mit Frischhaltefolie direkt luftdicht ab, so zieht es keine Haut. Bei Raumtemperatur 24 Std. abstehen lassen.

Am nächsten Tag die Folie entfernen und den Canache ein paarmal durchrühren, wieder abdecken und in den Kühlschrank stellen. Durch das kontrollierte Abkühlen erreichen sie einen wunderbaren zarten cremigen Schmelz.

Die Macarons an der Innenseite vor dem Befüllen leicht befeuchten.

Viel Spaß und Genuss!

2018-02-15T17:30:58+00:00